BiPRO e.V. wünscht freues Weihnachtsfest

BiPRO e.V. wünscht frohe Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr 2015!


BiPRO e.V. schließt das Projekt "Marktprozesse zur Schadenbearbeitung" erfolgreich ab. Es folgt ab 2015 die Implementierungsoffensive.

17. Dezember 2014 - Mit dem Ziel, die unternehmensübergreifenden Schadenprozesse zur Meldung, Deckungsprüfung und Information unter Einbeziehung aller Marktteilnehmer zu optimieren, startete der BiPRO e.V. im November 2013 das Projekt „Marktprozesse zur Schadenbearbeitung“, welches als bisher zweit-größtes BiPRO-Projekt aller Zeiten nach 20 Projektmeetingtagen am 10. Dezember 2014 erfolgreich abgeschlossen wurde. Die erarbeiteten Normen wurden am 06. November 2014 durch den Normungsausschuss in den Status „Potenzielle Norm“ erhoben. Im Anschluss des Projekts folgen nun die Vorbereitungen für die Implementierungsoffensive (IO). Weiterlesen »


BiPRO auf der DKM - Makler interessieren sich verstärkt für optimierte Geschäftsprozesse!

Das Brancheninstitut für Prozessoptimierung (BiPRO) war, wie in den letzten Jahren, vom 28. bis 29. Oktober 2014 auf der DKM in Dortmund vertreten. Zahlreiche Mitglieder und viele Unternehmen, die eine BiPRO-Mitgliedschaft interessiert, aber insbesondere auch viele Makler fanden wieder den Weg in Halle 5 zum Stand des BiPRO e.V. Sie informierten sich über bestehende Normen sowie aktuelle und zukünftige Themenfelder des Vereins. Flankiert wurde die Präsenz des BiPRO e.V. durch einen Vortrag von Herrn Frank Schrills, Geschäftsführender Präsident BiPRO e.V, mit dem Titel „Digitalisierung - Hoffnungsträger oder Anfang vom Ende des Maklergeschäfts?“ im stark besuchten Kongress Digitalisierung. Es wurde deutlich, dass BiPRO als Marktstandard akzeptiert und angewendet wird. Weiterlesen »


Was ist BiPRO?

Eine kurzer Überblick über die Arbeit und Inhalte des Vereins. [3:31 min.]


NEUES PROJEKT AB OKTOBER: Bestandsprozesse Lebensversicherung und private Krankenversicherung

BiPRO e.V. initiiert Projekt "Bestandsprozesse Lebensversicherung und private Krankenversicherung", Kick-off-Veranstaltung 01. Oktober 2014

In einem am 22. Mai 2014 durchgeführten Workshop haben Mitglieder des BiPRO e.V. beschlossen, ein Projekt durchzuführen, dessen Ziel die Entwicklung eines fachlichen und technischen Standards zur Optimierung der Bestandsprozesse zwischen Vermittlern und Versicherern ist. Die Administration von Versicherungsverträgen in der Lebens- und privaten Krankenversicherung soll dadurch erheblich vereinfacht werden. Weiterlesen »


Nachbericht BiPRO-Tag 2014

BiPRO-Tag 2014 - Schallmauer von 300 Teilnehmern durchbrochen!

Mit knapp über 330 Teilnehmern war der diesjährige BiPRO-Tag am 25./26. Juni 2014 im Swissôtel in Düsseldorf/Neuss nicht nur wieder ein großer Erfolg, sondern auch die Schwelle von 300 Teilnehmern - vergangenes Jahr waren es 270 Besucher - wurde deutlich überschritten. Dieses hohe Interesse ist sicherlich dem rasanten Voranschreiten der Digitalisierung in der Assekuranz und somit dem damit unweigerlich verknüpften und immens wichtigen Thema der Prozessoptimierung verbunden. Aber auch die Darstellung des derzeitigen Zusammenwirkens zwischen BiPRO und GDV wurde mit Spannung erwartet.
Weiterlesen »


BiPRO-Prozessbote: Geballte Information von der und für die Prozess-Community

26. Juni 2014 - Mit über 300 Teilnehmer ist der BiPRO-Tag so gut besucht, wie noch nie - genau der richtige Zeitpunkt für eine Premiere: das erstmalige Erscheinen des Prozessboten. Die zwölfseitige Broschüre bietet den Lesern eine interessante Mischung aus Informationen zu aktuellen Entwicklungen sowie Meinungen des Marktes zum BiPRO e.V. Der Prozessbote informiert über Projektfelder des Vereins und über technische Grundlagen. Eingebunden sind zudem Informationen über den jährlich stattfindenen BiPRO-Tag und die alle zwei Jahre stattfindende Verleihung des BiPRO-Awards. Der Prozessbote steht als Download unterhalb dieser TopNews zur Verfügung. Als Printausgabe kann er bei der BiPRO-Geschäftsstelle angefordert werden. Weiterlesen »


BiPRO-Tag 2014: Impressionen vom ersten Kongresstag ...

... sind in der beigefügten Overnight-Ausgabe des Prozessboten zusammen gestellt. Weitere Aufnahmen vom BiPRO-Tag werden alsbald hier im BiPRO.net veröffentlicht. Weiterlesen »


Vermittlerabrechnung: Effizient, digital und bidirektional

05. Juni 2014 - Mit dem Ziel, die Prozesse und den Datenaustausch rund um die Vermittlerabrechnung zu optimieren und einen gemeinsamen Standard für die Branche zu entwickeln, startete im Januar 2014 das BiPRO-Projekt Vermittlerabrechnung. Im Fokus standen das Makler- und Zentralinkasso sowie im weiteren Verlauf die Kontoklärung. Ende Mai 2014 sind die Projektteilnehmer ein letztes Mal zusammengekommen. Es wurden die Projektergebnisse finalisiert und in einem Normdokument zusammengefasst. Zurzeit liegt dieses den Normungsgremien des BiPRO e.V. zur Prüfung und zur Beschlussfassung vor. Gegenstand der Einreichung ist u.a. der Arbeitsentwurf für die im Projekt entwickelte, neue BiPRO-Norm 430.7 „Übermittlung von Vermittlerabrechnungen“. Weiterlesen »


BiPRO-Tag 2014: Ordnung für den Datenmarkt | Christian Lindner, FDP, spricht bei Treffen der Prozessoptimierer

03. Juni 2014 - In einem Markt mit vielen unterschiedlichen Marktteilnehmern sollten Normen immer die Voraussetzungen für effiziente Partnerschaften, einen faireren Wettbewerb und mehr Transparenz sein. Christian Lindner, Bundesvorsitzender der Freien Demokratischen Partei (FDP), wirft in seinem Vortrag u.a. einen Blick auf die massiven Auswirkungen der Digitalisierung, auf mögliche Risiken für die Freiheit der Bürger und Grenzen einer staatlichen Regulierung. Weiterlesen »