BiPRO-Tag 2016
Programm am Mittwoch, 29. Juni 2015*

2. Veranstaltungstag | 08:00 Uhr bis 13:30 Uhr


Begrüßungskaffee  | Hotel- und Stadthallenfoyer | 08:00 bis 09:00 Uhr


FORUM EINSTEIGER | „EARLY BIRD“-Vortrag | Raum: Heinrich-Heine I-III | 08:15 bis 09:00 Uhr

  • Vorstellung aktueller und zukünftiger Projekte | 08:15 bis 09:00 Uhr
    Alexander Kern, Bereichsleiter Business Development, BiPRO e.V.

AUSSTELLERBEREICH | Stadthallenfoyer | 09:00 bis 13:00 Uhr


FORUM MARKT & VERTRIEB | Raum: Heinrich-Heine I-III | 09:00 bis 11:00 Uhr
Moderation: Alexander Kern, Bereichsleiter Business Development, BiPRO e.V.

  • Digital Customer Cloud Service (DCCS) und BiPRO | 09:00 bis 09:30 Uhr
    Achim Heidebrecht, Chief Technogy Officer (CTO), NOVUM GmbH
     
  • Erfolgreich mit der DiO Maklerpost: Diskussionsrunde mit Versicherer und Partnern | 09:30 bis 10:00 Uhr
    Moderator: Alexander Kern, Leiter Business Development, BiPRO e.V.
    Diskussionsteilnehmer:
    Martin Eiser, Referent Prozesse Systeme Sach, ALTE LEIPZIGER Versicherungs-AG,
    Hannes Heillenkötter,  Leiter IT, blau direkt GmbH & Co. KG,
    Nadine Masur, Abteilungsleiterin Betriebssteuerung, Fonds Finanz Maklerservice GmbH
    Manuel Schmalz, Abteilungsleiter Vertragsmanagement, MLP Finanzdienstleistungen AG.
     
  • Digitale Maklerpost bei MLP: Einheitliches Gesamtbild einer Multikanal-Realität - und wie zeitsprung die Branche vernetzt | 10:00 bis 10:30 Uhr
    Sasha Justmann, Geschäftsführer, zeitsprung GmbH & Co. KG und
    Manuel Schmalz, Abteilungsleiter Vertragsmanagement, MLP Finanzdienstleistungen GmbH
     
  • Der Makler wird digital: Warum Makler Prozessoptimierung brauchen und v.a. Bestandsprozesse wichtig sind | 10.30 bis 11:00 Uhr
    Andreas Vollmer, Vizepräsident, Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK)

FORUM ANWENDER & ENTWICKLER | Raum: Cornelius I-II | 09:00 bis 10:30 Uhr
Moderation: Dr. Martin Schäfer, Bereichsleiter Normung, BiPRO e.V.

  • Professionelles Testen von BiPRO-Sevices | 09:00 bis 09:30 Uhr
    Martin Hübsch, Berater Softwaretests, Fincon Unternehmensberatung GmbH und
    Marco Sehl, Leiter Quality Assurance Services, Fincon Unternehmensberatung GmbH
     
  • Ein Klick – und es wird bunt! Automatische Generierung von Oberflächenvarianten aus Datenbeschreibungen | 09:30 bis 10:30
    Michael Hitz, Wissenschaftlicher Mitarbeiter DHBW-Stuttgart; Softwarearchitekt, Allianz Deutschland AG
     
  • BiPRO Delta-Dokumentation ‒ Unterschiede finden und einordnen | 10:30 bis 11:00 Uhr
    Kai Yves Linden, Technischer Koordinator, BiPRO e.V.

Kaffeepause | Stadthallenfoyer | 11:00 bis 11:30 Uhr


FORUM MARKT & VERTRIEB |  Raum: Heinrich-Heine I-III | 11:30 bis 12:30 Uhr
Moderation: Alexander Kern, Bereichsleiter Business Development, BiPRO e.V.

  • Change Management als Instrument für das Gelingen von Digitalisierungsoffensiven (DiO'n) | 11:30 bis 12:00 Uhr
    Ralf Blum, Berater und Geschäftsführer, Manilab GmbH
     
  • DisruptOrInspire - Wie die Generation Y über die digitale Zukunft der Versicherung denkt | 12:00 bis 12:30 Uhr
    Alexander Schäfer, 1. Vorstand, und Tim Schrills, 2. Vorstand, Heinrich-Heine Consulting (HHC) Düsseldorf

FORUM ANWENDER & ENTWICKLER | Raum: Cornelius I-II | 11:00 bis 12:20 Uhr
Moderation: Dr. Martin Schäfer, Bereichsleiter Normung, BiPRO e.V.

  • Warum Sie keine "App-Strategie" benötigen: "Mobile-First" bedeutet mehr als nur Smartphone | 11:30 bis 12:20 Uhr
    Christian Weyer, Managing Director, Thinktecture AG

FORUM STRATEGIE | Heinrich-Heine I-III | 12:30 bis 13:15 Uhr

  • Mit Virtual & Augmented Reality-Anwendungen Wettbewerbsvorteile sichern | 12:30 bis 13:15 Uhr
    Petra E. Lichtenau, Senior Manager, KPMG AG Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft und
    Dr. Michael Gerards, Gesellschafter und Geschäftsführer, present4D GmbH
     
  • Schlusswort BiPRO-Tag 2016 | 13:15 - 13:30 Uhr
    Frank Schrills, Geschäftsführender Präsident, BiPRO e.V.

Mittagessen | Restaurant | 13:30 bis 14:45 Uhr


Ende der Veranstaltung | ca. 15:00 Uhr


*Hinweis: kleine Programmänderungen vorbehalten.