logo-it-and-media_orginal.pngDigitalisierung verbindet

Die Digitalisierung bietet viele Chancen. Das sagt eigentlich jeder. Und manchmal schläft man dabei schon ein. Allerdings bietet diese Aussage tatsächlich einen bunten Strauß an Handlungsoptionen und Möglichkeiten. Die möchte Dr. Kamil Bieder vom BiPRO e.V. auf dem Digital Future Congress in Essen vorstellen.

Die Messe, mit der der Verein zukünftig kooperiert, bereitet das Thema aus der Sicht der Mittelständischen Unternehmen in Deutschland auf. Der Kern der deutschen Industrie, oftmals gibt es hier viele „hidden Champions“, präsentiert Ideen und Lösungen rund um die digitale Zukunft des Landes.

Die BiPRO beteiligt sich mit ihrem Workshop deshalb, weil die Zukunft der Versicherungsbranche – auch durch die Entwicklung von RNext – immer mehr in der Verschmelzung mit anderen Sparten liegt. Ein guter Beleg ist sicherlich die Initiative SmartHome, in der erste Verknüpfungen von Versicherungswirtschaft und produzierender Industrie unter dem Dach des Internets der Dinge stattfinden.

Besucher der Messe, aber natürlich auch Mitglieder des BiPRO e.V. sind herzlich eingeladen, den Workshop zu besuchen.

Der Kongress bietet fünf Bühnen und Themenbereiche:

  • Online-Marketing und Vertrieb
  • Prozessoptimierung und IT-Infrastruktur
  • Arbeit 4.0 und Future-Thinking
  • Cyber-Security und Datensicherheit
  • Innovation Stage - neue Impulse

Am 8. November 2018 haben Entscheider die Möglichkeit an einem Tag alle Ihre Themen auf der eigenen Digitalisierungsagenda mit Experten zu besprechen und Lösungen mit nach Hause zu nehmen. Bei dieser Anwender-Kongressmesse stehen die Wahl der richtigen Strategie und das Verständnis für die gesamte Thematik Digitalisierung mit den damit verbundenen Lösungen für Unternehmen im Vordergrund. Erwartet werden mehr als 2000 Teilnehmer. Zielgruppe sind Geschäftsführer und Entscheider aus dem gehobenen Mittelstand.

Die Besucher dürfen sich auf über 150 Aussteller, 50 Vorträge und Workshops, kompakte Informationen für Geschäftsführer und IT-Entscheidern freuen. Fünf Bühnen zu den Themen Prozessoptimierung, neue Geschäftsmodelle, New Work, Cyber Security, Datensicherheit uvm. Außerdem warden top Referenten dabei sein und Vordenker verschiedenster Branchen, wie beispielsweise TESLA.

Für Interessierte bietet der Verein seinen Mitgliedern einen Bonus. Die ersten 25 Meldungen erhalten eine kostenlose Tageskarte für den Digital Future Congress. Die nächsten 25 Meldungen haben die Gelegenheit, online vergünstigte Tickets zu erstehen.

Mitglieder, die eines der 25/25 Tickets erhalten möchten, wenden sich bitte an:

Dr. Kamil Bieder, bieder@bipro.net


>>Hier geht es zur Veranstaltung<<