Als Mitglied der BiPRO oder dieser Gruppe erhalten Sie auf dieser Seite möglicherweise weitere Inhalte.

Sind Sie BiPRO-Mitglied, dann melden Sie sich bitte mit Ihren persönlichen Zugangsdaten an. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie nicht öffentliche Beiträge sehen oder auch selbst Beiträge erstellen.

Soweit Sie noch kein BiPRO-Mitglied sind und somit keine Zugangsdaten haben, registrieren Sie sich oder wenden Sie sich bitte an die BiPRO-Geschäftsstelle - per Telefon unter 0211 690750-51 oder per Mail an bipro@bipro.net.

Vielen Dank.

Dem Marktausschuss (MAUS) obliegt die ständige Beratung des Präsidiums zu Markt- und Vertriebsfragen.

Aufgaben des MAUS
Der MAUS gibt Anregungen bezüglich der strategischen Ausrichtung und Weiterentwicklung des Vereins. Er nimmt insbesondere Wünsche und Kritik aus dem Markt und den Reihen der Mitglieder auf, entwirft Strategien und Maßnahmen zur Aktivierung passiver und der Gewinnung neuer Mitglieder, konzipiert vertriebliche/marketinggeprägte Veranstaltungen und Tagungen (z.B. BiPRO-Tag, Vorstandssymposien u.ä.) und empfiehlt Maßnahmen zur Förderung der Normierung sowie Verbreitung und Anwendung der Normen. Seine Mitglieder unterstützen proaktiv, persönlich und im Rahmen ihrer geschäftlichen Verbindungen in besonderem Maße die Ziele des Vereins und die Förderung der Normierung.
Der MAUS tagt drei bis vier Mal im Jahr.

Mitglieder des MAUS:

  • Frank Dünnleder, FINCON Unternehmensberatung GmbH, Vorsitzender MAUS
  • Sibylle Kulterer, Canada Life (Assurance Europe Ltd.), Stellv. Vors. MAUS
  • Rudolf Beerden, BBC Unternehmensberatung
  • Frank Deutsch, Janitos Versicherung AG
  • Lars Drückhammer, blau direkt GmbH & Co. KG
  • Dirk Friedrichs, AXA Konzern AG
  • Hans-Holger Jörgens, Swiss Life
  • Mark Noeckel, Rhion Versicherung AG
  • Marc-Dominic Plomitzer, R+V Allgemeine Versicherung AG
  • Bernhard Schneider, BISS GmbH
  • Markus Schüller, Barmenia Krankenversicherung a.G.
  • Carsten Soßna, MLP Finanzdienstleistungen AG

Sitzungen des MAUS in 2017

  • 30. März 2017 | 10:30 bis 17:00 Uhr | Düsseldorf
  •  22. Juni 2017 |  10:00 bis 16:30 Uhr, teilweise gemeinsame Sitzung mit dem NAUS | Düsseldorf
  • 19. Oktober 2017 | 10:30 bis 17:00 Uhr | Düsseldorf